SKATE LABOE

Projekt zur Neueröffnung des Skateparkes in Laboe

Für das Skateboot im Rosengarten!
Die Kinder in Laboe wollen einen Platz in unserer Mitte
Zum Wahlkampf-Flyer (PDF)

Das Skateboat kommt!
DOCH NICHT?

Über das Projekt

Laboe braucht wieder einen Skatepark!
als Stätte für Sport und Begegnung
als Treffpunkt für Jugendliche
als sicheren Platz zum Skaten
als Event-Location und Chill-Area

Eine Gemeinde lebt durch den Esprit der Jugend. Die Rahmenbedingungen muss jedoch sie dafür gestalten.

Wir sind eure Ansprechpartner. Wir setzen uns für die Skateboarder in Laboe und die schnelle Umsetzung der bereits in der Gemeindevertretung genehmigten Skatebahn im Rosengarten ein.

Um dieses Ziel zu erreichen, brauchen wir Mitglieder: Zur Mitgliedschaft

Ahoi Laboe!

§ 47 f

Beteiligung von Kindern und Jugendlichen

(1) Die Gemeinde muss bei Planungen und Vorhaben, die die Interessen von Kindern und Jugendlichen berühren, diese in angemessener Weise beteiligen. Hierzu muss die Gemeinde über die Beteiligung der Einwohnerinnen und Einwohner nach den §§ 16 a bis 16 f hinaus geeignete Verfahren entwickeln.

(2) Bei der Durchführung von Planungen und Vorhaben, die die Interessen von Kindern und Jugendlichen berühren, muss die Gemeinde in geeigneter Weise darlegen, wie sie diese Interessen berücksichtigt und die Beteiligung nach Absatz 1 durchgeführt hat.

Impressionen

Kontakt

Bei Fragen oder Feedback, besuche unsere Facebook Seite
Facebook.com/SkateLaboe

oder sende uns eine E-mail an
info@skate-laboe.de

Sponsoren